Was guter Unterricht mit Pippi Langstrumpf zu tun hat

Claudia RehderAllgemein

Guter Unterricht

Über guten Unterricht ist schon eine Menge geschrieben worden. Manche Methoden werden dabei besonders hervorgehoben. Andere werden in eine dunkle Ecke gestellt, sodass man sich fast schämt, wenn man sie dennoch verwendet und damit trotzdem gute Erfahrungen macht.
Fest steht, dass Unterricht ein viel zu komplexes Gebilde ist, um ihm einfach ein bis fünf passende Methoden überzustülpen, die deine Stunden dann wie von Zauberhand besser machen. Verallgemeinerungen in Bezug auf Unterricht funktionieren einfach nicht. Dazu variieren Schulen, Schüler, der soziale Einzugsbereich, räumliche Gegebenheiten und sonstige Rahmenbedingungen viel zu stark. Daher möchte ich dir in diesem Blog-Beitrag die Angst vor den Stempeln „guter bzw. schlechter Unterricht“ nehmen. Vielmehr möchte ich den Versuch unternehmen, einfache und nachvollziehbare Kriterien aufzuzeigen. Ich würde mich freuen, wenn sie dir den Druck nehmen und dich dazu ermuntern, dein Ding zu machen. Mehr lesen